werden wir uns austauschen wollen

vielleicht wollen wir miteinander wetteifern

oder glauben wir uns voreinander verteidigen zu müssen

Eine Begegnung

 

Ich will auch noch ein paar Sätze über mich verlieren:

beruflich arbeite ich sozialtherapeutisch mit Menschen.
Meine Hobbies sind Fitneß und die moderne Kommunikationstechnologie.
Ich fühle mich gelegentlich als wäre ich 9J., mache dann heimlich auf 19J. in der Hoffnung, daß man mir die 29 J. nicht ansieht, man hält mich dennoch für 39 J. und dabei bin ich doch schon 49 J. jung geworden.

Ich lebe am Rande von Frankfurt am Main - man glaubt es kaum - in einer Naturidylle.

Besucher dieser Website, die mich beruflich oder privat kontaktieren möchten, können mir durch Drücken des linken Buttons eine Mail senden,
oder mich über folgender Mobilnummer erreichen: (0179)6908503. Ich rufe Sie umgehend zurück.

Sie können mir jedoch auch eine SMS schicken, wenn Sie den obigen Telefonbutton drücken

Herzlichen Glückwunsch für uns beide...
daß Sie diese Seite angewählt haben.

Sokrates sagte schon zu seinen Mitmenschen: "Erkenne Dich selbst!"
und leuchtete ihnen mit einer Laterne ins Gesicht.
Ich selbst schaue dazu nur in einen Spiegel und muß über mich lachen.
Einer meiner Wunschvorfahren war Till Eulenspiegel. Auch er hielt sich und anderen sehr zum Leidwesen mancher Zeitgenossen einen Spiegel vor.

Spiegel können auch Rätsel sein, z.B. aus dem Zenbuddhismus

Mein Lieblingsrätsel:
"Kommst Du als Bettler, wirst Du behandelt wie ein Bettler; kommst Du als König, wirst Du behandelt wie ein König".
Ein weiteres schönes Rätsel lautet
"Einer ist fortwährend unterwegs, verläßt aber nie sein Haus. Ein anderer hat sein Haus verlassen, ist aber nicht unterwegs. Wer von beiden bedarf der Hilfe?"

webmaster@fecke.de

Entspannung, Anregung, Nachdenken, Fühlen, Begegnen, sich entfernen